Larne Cairnryan Fähre

Karte
  • Larne nach Cairnryan
    Vergleichen Sie Zeiten & Preise für Larne nach Cairnryan

    Finden Sie die besten Preise für AFerry

  • Larne nach Cairnryan
    Schliessen Sie sich Millionen von zufriedener Kunden an

    Schliessen Sie sich Millionen von zufriedener Kunden an

Reisehinweise für Coronavirus-Fähren

Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen korrekt sind, als wir dieselben Informationen von den Fährunternehmen erhalten haben. Die Situation ändert sich schnell und wir werden versuchen, die Website auf dem neuesten Stand zu halten, sobald wir Updates von den Fährunternehmen erhalten.

  • 6-überfahrten täglich
    2 std
    Angebot anfragen

alternative Strecken

  • 5-überfahrten täglich
    2 std 15 min
    Angebot anfragen
  • Belfast - Liverpool Birkenhead
    1-überfahrten täglich
    8 std
    Angebot anfragen

Sonderangebote

Larne Informationen

Larne Fährhafen liegt in unmittelbarer Nähe zu Belfast, die Hauptstadt von Nordirland. Larne Fährhafen können von Belfast auf der A8 und auch von Carrickfergus auf der A2 zu erreichen. Larne Fährhafen ist gut ausgeschildert. Larne ist eine große Passagier- und Frachthafen befindet sich an der Ostküste von County Antrim.


Cairn Informationen

Der Hafen von Cairnryan ist nur 5 Meilen von Starnraer und hat eine gute Verkehrsanbindung nach Glasgow und einem langfristigen Parkplatz. Cairnryan ist ein kleines schottisches Dorf mit Blick auf Loch Ryan im Südwesten von Schottland, unter gewisser glorreichen Landschaft. Cairnryan ist vor allem bemerkenswert heute für seine großen, modernen Fährhafen, und hat in der maritimen Geschichte von entscheidender Bedeutung gewesen, aufgrund ihrer Verwendung während des Zweiten Weltkriegs. Während des Hafens Ist Cairn der hatte drei Pfeiler und eine militärische von der Armee gebaut Eisenbahnverbindung zwischen dem Dorf mit Stranraer. Diese Entwicklungen zusammen mit seiner strategischen Position in Nordirland näher auf dem Seeweg ist ebneten den Weg für Cairn als wichtiger schottischen Hafen seitdem angesehen werden.